13 000 m² Grundstück in TOP-Lage von Gera mit Eignung für Handel, Handwerk und Gewerbe

Eckdaten

  • Art Baugrund für Gewerbe
  • Art Grundstücke
  • Lage 07549 Gera
  • Kaufpreis 299.000,00
  • Mietpreis pro m² 22,74
  • Grundstück ca. 13.144
  • Minimale Teilfläche 6123
  • Bezugstermin nach Vereinbarung
  • Bebaubar nach Aussengebiet
  • Erschließung Teilweise erschlossen
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 8 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 10 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 90 min
  • Immobilien-ID 1973591
  • Provision 7,14 % incl. MwSt.
Klaus Anderlik

Immobilie

Zum Kauf angeboten werden insgesamt 3 aneinander grenzende Grundstücke mit insgesamt 13 144 m² Nutzfläche.
Die Grundstücke erreicht man von der Zoitzbergstraße aus über eine öffentliche Stichstraße.

Die unregelmäßig geschnittenen aber ebene Teilgrundstücke sind 7021 m², 5892 m² und 231 m² groß. Der Randbereich entlang der westlichen Grundstücksgrenzen ist Grünfläche (Wiese) mit einzelnen Bäumen und Sträuchern. Der südliche Grundstückrandbereich ist ebenfalls Wiese mit einzelen Sträuchern und teilweise befestigt. In diesem Bereich sind auch eine sandgeschlämmte Schotterdecke und ein paar alte Betonplatten vorhanden.

Der überwiegende Teil der beiden größeren Grundstücke ist asphaltiert. Die Hauptfläche des großen Grundstücks und der südliche Teil des darunter liegenden Grundstücks wird gegenwärtig als Fahrschulübungsplatz incl. LKW genutzt. Die beiden großen Grundstücke sind gewerbsmäßig z. Z. an ein Fahrschulunternehmen und einen Motorsportclub vermietet. Im mittleren Bereich befinden sich nicht ortsfeste Stahlblechcontainer, welche dem Motorsportclub gehören.

Auf dem oberen Grundstück verläuft in Ost-West-Richtung eine asphaltierte Straße, die zur Bundesstraße B 92 wegen der aktuellen Brückenbauarbeiten als Umfahrung diente und nun zurückgebaut werden kann bzw. in Abstimmung mit der Straßenbehörde als neue Ausfahrt auf die B 92 direkt genutzt werden könnte.

Bauzaunelemente und eine Schranke sichern an der Südseite den Zufahrt und Zugang für Unbefugte. Ansonsten sind die Grundstücke nicht eingefriedet.

Lage

Die Grundstücke befinden sich im südlichen Teil der kreisfreien Stadt Gera mit seinen ca. 94 000 Einwohnern (Stand Juni 2020) im Bundesland Thüringen in einer TOP-Lage. Die ebenen Grundstücke sind optimal verkehrstechnisch an die B 92 weiterführend an die B 2 und B 7 und BAB 4 angebunden.

Die Grundstücke befinden sich westlich an der Weißen Elster und östlich angrenzend an die B 92. Die B 92 befahren täglich ca. 25 000 Fahrzeuge! Von der B 92 ist das Grundstück fast auf der ganzen Länge gut einsehbar und bestens für Werbezwecke geeignet.

In südlicher Richtung grenzt die Feuerwache Gera-Süd, die Geraer Verkehrsbetriebsgesellschaft sowie die Landespolizeiinspektion und östlich der Parkplatz des GVB und dem Fluss Weiße Elster.

Die Lage der Grundstücke befindet sich im Außenbereich der Stadt Gera gemäß § 35 BauGB.

Bebaubarkeit

Im aktuellen Flächennutzungsplan der Stadt Gera sind die Grundstücke als Grünfläche gemäß BauGB ausgewiesen.

Erschließung

Eine Erschließung der Grundstücke könnte von der Zoitzbergstraße aus erfolgen. Eine öffentliche Zufahrt zum südlich gelegenen Grundstück ist bereits vorhanden. Löschwasser könnte über eine Zapfstelle aus der Weißen Elster bezogen werden.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld